Sonntag, 8. Oktober 2017

[Plauderecke] German vs. English Cover #3

Huhu ihr Lieben
Es ist wieder Sonntag, endlich, und das heißt es ist Zeit für Coververgleiche :)


Ich habe beschlossen, die Anzahl der Cover zu verringern. Es wird jetzt also 'nur' noch 3 Cover pro Post geben, ich hoffe das ist okay für euch :) 
Dann wollen wir auch direkt schon loslegen




1. 'Secret Fire' / 'The Secret Fire' von C J Daugherty

               

Hier muss ich sagen finde ich beide Cover wirklich schön und ansprechend. Das deutsche Cover sieht meiner Meinung nach eher nach Jugendbuch aus, wohingegen das englische Cover eher nach einem all age Buch aussieht. Da ich die Geschichte noch nicht kenne, kann ich die Cover nur nach der Optik beurteilen. Auch wenn ich beide Cover wirklich schön und ansprechend finde, gefällt mir doch das Deutsche noch einen Ticken besser und ich glaube, ich würde auch eher zu diesem greifen.


2. 'Because of you' / 'Along for a ride' von Sarah Dessen

               

Sarah Dessen gehört zu meinen Lieblingsautoren und ich denke ihre Bücher werdet ihr beim Coververgleich noch das ein oder andere Mal sehen :) 
Bei diesem Buch hat für mich ganz klar das englische Cover die Nase vorne. Beide Cover passen perfekt zur Story, auch wenn jedes Cover auf einen anderen Punkt in der Geschichte anspielt. Trotzdem gefällt mir das englische besser, da man hier den Sommer und den Strand sieht und förmlich spüren kann. Ich finde es einfach wunderschön und muss es auch definitiv irgendwann im Regal stehen haben. 


3. 'Maybe Someday' von Colleen Hoover

               

Auch Colleen Hoover zählt zu meinen Lieblingen und Maybe Someday ist einfach sooo ein tolles Buch. Hier gefallen mir beide Cover ganz gut, aber hier hat das englische Cover die Nase vorne, da es passender zur Geschichte ist. Beide Cover finde ich rein von der Optik sehr schön, da sie auch schön hell sind, aber da mir beim Deutschen einfach der Bezug zur Geschichte fehlt, geht der Punkt an das englische Cover.

Wie sind eure Meinungen? Welches Cover gefällt euch besser?

Kommentare

  1. Hier bevorzuge ich durchgehend die originalen Covers.

    Und dtv beschert mir mir wieder einmal diesen schon klassischen WTF?-Moment.
    Was denkt sich das Marketing eigentlich dabei, wenn man einen Englischen Titel durch einen Englischen Titel ersetzt?
    Außerdem: Sitz sie eigentlich auf einer Waschmaschine oder soll das eine Detailaufnahme von einer Kamera sein?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey

      Ja das mit dem Titel kann ich auch nicht so ganz verstehen... Das müssen wir wohl einfach so hinnehmen...

      Sie sitzt auch einer Waschmaschine :)

      Löschen
  2. Liebe Nicole,

    da musste ich doch gleich mal schauen, als ich deinen Beitrag in der Timeline entdeckt habe.

    Also erstmal zu "Secret Fire" ich bin ja auch in beide Cover verliebt. Und da ich es schon gelesen habe, kann ich sogar sagen, dass ich beide sehr passend finde. Und ich sehe das auch wie du, das deutsche Cover erinnert einen schon an so ein typisches Jugendbuch :D Ich finde aber irgendwie das Englische ein bisschen besser.

    Sarah Dessen kenne ich bisher noch nicht. Aber irgendwie mag ich das Englische mehr. Das Deutsche spricht mich jetzt nicht an. Aber was ich ein bisschen komisch finde: Haben sie für das deutsche Cover wirklich einen anderen englischen Titel genommen als das Original. Na das ist ja Quatsch :D

    Und zu Colleen Hoover, da finde ich das deutsche besser ^^ich finde es auch toll, dass beide sehr helle Cover sind. Die sind viel einladener als solche dunklen.

    Liebe Grüße,
    Caterina

    AntwortenLöschen
  3. Hey

    Ich bin zufällig über deinen Blog gestolpert und muss sagen, dass er wunderschön ist. Ein wirklich toller Blog! Sehr gerne folge ich dir.

    Außerdem würde ich mich sehr freuen, wenn du meinen neue Blog besuchen würdest: Hier
    Da ich keine Erfahrungen mit dem Bloggen habe, kann ich Tipps und Ratschläge sehr gut gebrauchen.

    Ganz liebe Grüße
    Zeki
    https://books-dreamland.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen

© The infinite bookshelf. Made with love by The Dutch Lady Designs.