Donnerstag, 6. Juli 2017

[Rezension] Rock my Soul



Titel: Rock my Soul
Teil 3 von 4
Autorin: Jamie Shaw
Verlag: blanvalet
ISBN: 9783734103568
417 Seiten








Klappentext
Als Kit Larson Shawn Scarlett das erste Mal Gitarre spielen sieht, ist es um sie geschehen! Doch nach einer verhängnisvollen Party wird Kit klar, dass sie für den hinreißenden Typen mit den grünen Augen nie mehr sein wird als ein One-Night-Stand. Die Liebe zur Musik aber lässt sie nie wieder los, und als Kit Jahre später erfährt, dass Shawns inzwischen sehr erfolgreiche Band The Last Ones to Know einen neune Gitarristen sucht, kann sie nicht widerstehen und spielt vor. Kurz darauf erhält sie die Zusage und ist überglücklich. Doch das heißt auch, dass sie Shawn, den sie nie vergessen konnte, von jetzt an jeden Tag sehen wird...


Meine Meinung
Zu erst einmal vielen vielen Dank an den blanvalet Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares!

In diesem Buch geht es um Kit, die neue Gitarristin von The Last One to Know. Mit Mike, Joel und Adam freundet Kit sich schnell an, doch Shawn macht ihr am Anfang das Leben schwer und meckert sehr oft an ihr rum. Doch zwischen ihnen ändert sich das ganze relativ schnell, doch können sie wirklich Freunde oder gar mehr sein? Immerhin gibt es da noch die Party vor 6 Jahren. Kit erinnert sich nur all zu genau daran, doch erinnert sich auch Shawn und weis er wie verletzt Kit immer noch ist?

Die Charaktere in diesem Buch muss man einfach lieben :D
Kit fand ich sofort sympatisch. Sie ist ein schlagfertiges Mädchen, das immer einen Spruch auf Lager hat. Sie lässt sich nicht Unterkriegen und ist eine Kämpferin, das muss sie auch sein, immerhin ist sie mit 4 älteren Brüdern aufgewachsen. Ich mochte ihre witzig und frecht Art total und sie hat mich wirklich sehr oft zum Lachen gebracht.
Auch Shawn muss man einfach lieben! Man lernt ihn in diesem Band als liebenswerten Kerl kennen, der von Gefühlen erpackt wird die er nicht kannte und die ihn zunächst verwirren. Ich find es schön mit an zu sehen wie sich Shawn immer mehr seinen Gefühlen hingibt und sich für sie öffnet. Natürlich hat auch er seine Fehler, aber wer hat die nicht? Trotzdem ist Shawn einfach nur toll *-*
Auch Kit's Brüder fand ich wirklich klasse auch wenn ich an Kit's Stelle manchmal einfach nur ausgerastet wäre wegen des Beschützerinstinkts den ihre Brüder ihr gegenüber haben. Aber man merkt das man sich immer auf sie verlassen kann und generell die ganze Familie von Kit ist einfach nur toll :) 
Natürlich gibt es auch ein Wiedersehen mit Joel, Mike, Adam, Rowan, Dee und Leti und wie ihr ja schon aus meinen anderen beiden Rezis wisst, liebe ich sie alle :)

Der Schreibstil von Jamie ist einfach nur grandios! Man ist von der ersten Seite an an das Buch gefesselt und kann einfach nicht aufhören zu lesen. Ich war gefangen und wurde total in den Bann gezogen, mal wieder. Die Geschichte wird, bis auf den Prolog, aus Kits Sicht geschrieben, was mir gut gefallen hat. Jamie hat es auch mal wieder geschafft, der Geschichte die nötige Portion Humor zu verpassen und es gab wirklich einige Stellen wo ich einfach los lachen musste :D Sie schafft es einfach immer wieder, dass ich mich in die jeweiligen Protagonisten verliebe und das tolle ist, dass sie doch alle verschieden sind was ich einfach toll finde!

Das Cover ist mal wieder wunderschön finde ich. Einzige Kritik hier ist, dass der Kerl auf dem Cover nicht mit der Beschreibung von Shawn übereinstimmt, aber das ist wirklich meckern auf hohem Niveau und es macht mir eigentlich auch nichts aus, denn ich liebe es trotzdem und es passt auch trotzdem perfekt zur Geschichte. Auch bei diesem Buch geht leider die Schrift ab wenn man das Buch immer wieder in die Hand nimmt, aber auch da kann ich ein Auge zu drücken, denn es beeinträchtigt ja nicht das Lesen und die Story wird dadurch auch nicht schlecht!

Alles in allem muss ich sagen, ist dieser Teil für mich der Beste Teil der Reihe. Ja ihr habt richtig gehört, Adam wurde vom Thron gestoßen :D Shawn und Kit verzaubern den Leser einfach mit ihrer frischen und frechen Art. Die Geschichte ist einfach nur toll ich kann nichts anderes sagen, also sage ich einfach nur noch: Kauft euch das Buch, ihr werdet es nicht bereuen wenn ihr auf Rockstar Geschichten steht! Für mich ist dieses Buch ein absolutes Highlight und könnte ich diesem Buch 1000 Sterne geben, würde ich es tun!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen